Acerola Vega-Kapseln (Malpighia glabra)

Acerola Vega-Kapseln (Malpighia glabra)

Tahitianische Noni-Frucht Vega-Kapseln

Tahitianische Noni-Frucht Vega-Kapseln

Ackerschachtelhalm (Zinnkraut) in Vega-Kapseln

Lieferzeit
1-2 Tage
28,95 €
120,62 € / 100 g
Inkl. 7% Steuern , Versandkostenfrei
Verfügbarkeit: Auf Lager
Artikelnummer
165
  • 3 für jeweils 26,70 € kaufen und  8% sparen (111,25 € / 100 g)
  • 6 für jeweils 24,10 € kaufen und  17% sparen (100,42 € / 100 g)

Ackerschachtelhalm (Zinnkraut) in Vega-Kapseln

1 Packung enthält 60 vegane Kapseln à 400 mg Ackerschachtelhalm-Pulver (Zinnkraut) GMP- und ECOCERT-zertifiziertes Pulver aus der oberirdischen Pflanze keine weiteren Zusatzstoffe. Herkunft: Deutschland.

Der Ackerschachtelhalm (auch Schachtelhalm oder Zinnkraut genannt) ist eine häufig genutzte Pflanze, die seit Jahrtausenden auf der gesamten Nordhalbkugel heimisch ist. Das Kraut wächst bis zu 50 cm hoch; wobei als Nahrungsergänzungsmittel vorwiegend der obere, krautige Teil der Pflanze verwendet wird. Unsere Schachtelhalm-Kapseln sind reich an wertvollen Inhaltsstoffen wie Mineralstoffen, Kieselsäure, Kaffeesäureester und Flavonoide.

Dank unseres schonenden Herstellungsverfahrens behalten unsere Rohstoffe ihre natürliche, hochwertige Zusammensetzung bei. Unsere Ackerschachtelhalm-Kapseln sind frei von Farb-, Aroma- oder Zusatzstoffen und werden in Deutschland hergestellt.

Ihre Vorteile durch unser Produkt:

✓ 100 % reines Ackerschachtelhalm-Pulver

✓ 60 Kapseln à 400 mg

✓ vegan und ohne Zusatzstoffe

✓ kostenfreier Versand!

Ackerschachtelhalm-Kapseln kaufen und von bester Qualität profitieren!

Unsere Ackerschachtelhalm-Kapseln werden stets in Deutschland hergestellt. Alle Inhaltsstoffe unserer Produkte sind rein pflanzlich, sodass auch Veganer und Vegetarier mit unseren Zinnkraut-Kapseln voll auf ihre Kosten kommen. Auch die Kapsel-Hüllen sind frei von jeglichen tierischen Inhaltsstoffen und bestehen aus rein pflanzlicher Zellulose. Bei uns erhalten Sie stets beste und geprüfte Qualität; Kapsel für Kapsel.

Sie möchten gleich mehrere Packungen Ackerschachtelhalm kaufen? Dann nutzen Sie doch unseren Mengenrabatt: Beim Kauf von 3 oder 6 Einheiten können Sie gleich mehrere Euros sparen! – Jetzt zugreifen!

Verzehrempfehlung: 1-3 Kapseln/Tag

Unsere Kapseln sind laktose- und glutenfrei und enthalten keine Farb- oder Aromastoffe.

FAQs zu Ackerschachtelhalm-Kapseln / Zinnkraut-Kapseln

 Was ist Ackerschachtelhalm?

Ackerschachtelhalm (Equisetum arvense, auch Zinnkraut genannt) ist eine Pflanze, die bereits seit Urzeiten auf unserem Planeten gedeiht. Zinnkraut kommt in ganz Europa und vielen anderen gemäßigten Breiten vor. Als Nahrungsergänzungsmittel ist die krautige Pflanze bereits seit Jahrhunderten bekannt. Auch Pfarrer Sebastian Kneipp schätzte das Kraut und wusste es gekonnt einzusetzen. Wer den Ackerschachtelhalm in der Natur finden möchte, sollte nach feuchten Böden und Wegesrändern Ausschau halten.

Welche Pflanzenteile werden für unsere Zinnkrautkapseln verwendet?

Für unsere Zinnkrautkapseln werden ausschließlich die oberirdischen, grünen Sommertriebe verwendet. Diese enthalten besonders viele mineralische Bestandteile, die für den menschlichen Körper von Bedeutung sind. Neben einigen wichtigen Mineralstoffen sind es vor allem Saponine und Flavonoide, wie Quercetin, die für den Menschen von Bedeutung sind.

Welche Vorteile habe ich, wenn ich Zinnkrautkapseln bei Evitashop kaufe?

Unsere Zinnkrautkapseln sind frei von jeglichen Zusatzstoffen und enthalten nur das reine Naturprodukt. Für unsere Kapselhüllen verwenden wir rein pflanzliche Zellulose, weshalb Zinnkrautkapseln von Evitashop auch für Veganer und Vegetarier geeignet sind. Übrigens: Vom ersten bis zum letzten Kauf: Jede Bestellung bei Evitashop ist für Sie versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)!

Bitte beachten Sie oben die Produktbewertungen unserer Kunden, die von Trusted Shops bereitgestellt werden. (Trusted Shops wird von Verbraucherschützern und staatlichen Stellen für sicheres Einkaufen im Internet ausdrücklich empfohlen, z.B. von Stiftung Warentest oder dem Bundesjustizministerium.)